Ressourcen schonen

Upcycling im Wohnmobil: Ideen für nachhaltige DIY-Projekte

Upcycling im Wohnmobil. Vieles, was auf den ersten Blick nach Müll aussieht, kann noch vielfältig weiterverwendet werden. Aus verschiedenen Materialien lassen sich die unterschiedlichsten DIY-Projekte umsetzen. Upcycling ist nachhaltig, kostet wenig bis nichts und fördert die Kreativität. Es verbraucht im Gegensatz zu DIY-Ideen aus dem Bastelladen keine Ressorucen – im Gegenteil: Es verlängert die Lebenszeit …

Upcycling im Wohnmobil: Ideen für nachhaltige DIY-Projekte Weiterlesen »

Ein zugeklappter Klodeckel auf einer Holzplatte in einem Wohnmobil Badezimmer

Trockentrenntoilette im Wohnmobil: Ein Muss für nachhaltiges Vanlife

Hast du in deinem Wohnmobil eine Trockentrenntoilette? Die Frage nach der mobilen Toilette taucht in nahezu allen Gesprächen mit anderen Campern früher oder später auf. Während wir mit unserer Trockentrenntoilette vor drei Jahren noch eher eine Ausnahme waren, finden wir sie inzwischen in immer mehr Wohnmobilen. Hier erfährst du, wieso eine Trockentrenntoilette auch für dein …

Trockentrenntoilette im Wohnmobil: Ein Muss für nachhaltiges Vanlife Weiterlesen »

Nachhaltige Sonnencreme: Wie sinnvoll schützt sie unsere Haut und unsere Umwelt

Nachhaltige Sonnencreme: Sonnenschutz, Gesundheitsrisiko oder Umweltkatastrophe?

Okay, wer hatte schon den ersten Sonnenbrand des Jahres? Ich schon. Nur mal kurz die Sonnencreme vergessen und die montenegrinische Mittagssonne unterschätzt und schon brannten meine Schultern. Mit ein bisschen Kokosöl und Aloevera klang die Verbrennung zwar schnell wieder ab, aber wie sagte meine Mutter immer so schön? „Die Haut vergisst nie“. Was an dem …

Nachhaltige Sonnencreme: Sonnenschutz, Gesundheitsrisiko oder Umweltkatastrophe? Weiterlesen »

Haare waschen mit Roggenmehl

Haare waschen mit Roggenmehl: Wie gut eignet sich die nachhaltige Shampoo-Alternative fürs Vanlife?

Haare waschen mit Roggenmehl? Ja, richtig gelesen. Die geniale Methode wird immer bekannter und immer mehr Menschen entscheiden sich dafür. Sei es, weil sie Plastik vermeiden oder weil sie Kopfhautirritationen in den Griff bekommen möchten. Mit Roggenmehl die Haare zu waschen ist nämlich nicht nur aus ökologischen Gesichtspunkten sinnvoll, sondern auch für unseren Körper. In …

Haare waschen mit Roggenmehl: Wie gut eignet sich die nachhaltige Shampoo-Alternative fürs Vanlife? Weiterlesen »

Müll vermeiden Griechenland

7 Tipps, wie du in Griechenland Müll vermeiden kannst

Sagen wir es direkt, wie es ist: Griechenland hat ein Müllproblem. Man sieht es, sobald man in Igoumenitsa aus dem Hafen fährt: Der Müll liegt am Straßenrand, Plastiktüten wehen über die Straßen und bleiben in Büschen und Bäumen hängen. Natürlich ist es von Region zu Region unterschiedlich, doch wir haben den Eindruck, dass die Natur …

7 Tipps, wie du in Griechenland Müll vermeiden kannst Weiterlesen »

Kleine Insekten auf einem grünen Blatt

Biologisch abbaubare Seifen beim Vanlife: umweltfreundlich oder nicht?

Biologisch abbaubare Produkte sind gerade in unserer Camping-Bubble in aller Munde. Verschiedene Hersteller werben mit nachhaltigen Duschgels und Allzweckmitteln, die speziell für den Outdoor-Bereich entwickelt wurden. Produkte, die man einfach in der Natur entsorgen und dabei auch noch ein gutes Gewissen haben kann – das klingt fast zu gut, um wahr zu sein. Und genau …

Biologisch abbaubare Seifen beim Vanlife: umweltfreundlich oder nicht? Weiterlesen »

Gemüse auf der Küchenarbeitsplatte

Woher kommt mein Gemüse? Eine Reise durch Spaniens Plastikmeer

Vor allem im Winter finden wir in den Supermärkten viel Obst und Gemüse aus Spanien. Das meiste davon stammt aus Almeria, einer Halbwüste im Süden des Landes, die auch das Plastikmeer Spaniens genannt wird. Wir waren dort und haben recherchiert. Erfahre mehr über Anbaubedingungen, Vorgaben für Bio-Gemüse und endlose Plastikfelder – und wieso die riesigen Gewächshäuser vielleicht gar nicht so schlecht sind.

Gemüse und Lebensmittel lagern

Lebensmittelverschwendung vermeiden: Die richtige Lagerung im Camper

Warst du in diesem Sommer schon mit deinem Camper unterwegs? Bestimmt ist dir aufgefallen, dass bei steigenden Temperaturen die Lagerung von Lebensmitteln zu einer echten Herausforderung werden kann. Wie schafft man es, Obst und Gemüse frisch zu halten, wenn im Camper weit über 30 Grad herrschen? Die letzten eineinhalb Jahre haben wir aus unseren Fehlern …

Lebensmittelverschwendung vermeiden: Die richtige Lagerung im Camper Weiterlesen »