Nachhaltig reisen

Hier findest du Tipps, wie du deinen Roadtrip mit dem Camper umweltfreundlicher gestalten kannst. Ich möchte dir dabei helfen, deinen ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten. So können wir dazu beizutragen, dass uns die Schönheit der Natur erhalten bleibt. Das tun wir nicht nur aus Nächstenliebe für die Tiere und Pflanzen, in deren Zuhause wir uns aufhalten, sondern in erster Linie für uns selbst. Nachhaltig zu reisen macht dein Vanlife zu einer bewussten und intensiven Reiseerfahrung.

Körperpflege im Camper: Ein Stück Seife hängt an einem Baum

Weniger ist mehr: Körperpflege im Camper

Schluss mit dem Klischee, Camping und Körperpflege hätten nichts miteinander zu tun! Und auch Schluss mit dem Missverständnis, mit biologisch abbaubarer Seife im See zu baden hätte irgendetwas mit Umweltbewusstsein zu tun. Körperpflege im Camper gestaltet sich teilweise anders als zu Hause. Ganz bestimmt kann sie aber mit wenig Verpackungsmüll und Chemie gestaltet werden. Egal, …

Weniger ist mehr: Körperpflege im Camper Weiterlesen »

Solarpanele auf dem Wohnmobil

Stromversorgung im Camper – wie wir mit Solarstrom überleben

Ein wichtiges Thema bei jedem Camper-Ausbau, vor allem wenn man, so wie wir, überwiegend freistehen will, ist die Stromversorgung. Wir haben unsere Ausstattung mit der Vorstellung geplant, von unterwegs aus online zu arbeiten, darum würden wir natürlich Strom für unsere Laptops und den Router benötigen. In diesem Artikel erfährst du, wie wir unterwegs an Strom …

Stromversorgung im Camper – wie wir mit Solarstrom überleben Weiterlesen »

Gasverbrauch im Camper: Eine deutsche und eine portugiesische Gasflasche stehen im Gasfach des Campers

Autark reisen: Unser Gasverbrauch im Wohnmobil

Dass wir ohne Gas nicht auskommen, habe ich in dem Artikel über unsere Camper Küche bereits erklärt. Obwohl die meisten Camper mit einem Gaskocher ausgestattet sind, ist das Gassystem in Europa noch eine Wissenschaft für sich. Wir haben in unserem Wohnmobil ein separates Gasfach, in das zwei große Gasflaschen passen. Vor jedem Reiseabschnitt überlegen wir …

Autark reisen: Unser Gasverbrauch im Wohnmobil Weiterlesen »

Ein Second hand Geschäft in Lissabon

Nachhaltig shoppen: Second Hand Jagd durch Lissabon [mit Karte]

Second Hand Lissabon. Reisen ist eine fantastische Gelegenheit, um neue Second Hand Geschäfte zu erkunden. Unseren Besuch in Lissabon wollten wir nutzen, um in ein paar Second Hand Geschäften zu stöbern. Second Hand ist in Portugal zwar verbreitet, aber gerade wenn man sich nicht so auskennt, sind diese Geschäfte nur schwer zu finden. Wir haben …

Nachhaltig shoppen: Second Hand Jagd durch Lissabon [mit Karte] Weiterlesen »

Zwei Spülbürsten hängen vor einer gefliesten Wand

Nachhaltiges Vanlife: So putzt du deinen Van mit ökologischen Hausmitteln

Seien wir mal ehrlich: Der Haushalt im Wohnmobil erlebt viel härtere Bedingungen als der einer Wohnung. Durch die offenen Fenster weht und krabbelt Natur ins Innere, wir laufen ständig zwischen Drinnen und Draußen hin und her und bringen entsprechend viel Sand und Dreck mit und spätestens wenn es draußen regnet, können wir uns das Hinterherwischen …

Nachhaltiges Vanlife: So putzt du deinen Van mit ökologischen Hausmitteln Weiterlesen »

Zwei Spülbürsten hängen vor einer gefliesten Wand

Zero Waste Vanlife: So reduzierst du den Müll in der Camperküche

Nachdem wir vor der Abfahrt bereits die wichtigsten Reisevorbereitungen getroffen haben, fällt es uns unterwegs leichter, wenig Müll in unserer Küche anfallen zu lassen. Der meiste Müll in der Küche entsteht bei uns definitiv bei Lebensmittel-Verpackungen. Vor der Abfahrt haben wir nochmal einen Großeinkauf beim Ludwigsburger Unverpackt-Laden ohne plapla gemacht, aber zu viele Vorräte konnten …

Zero Waste Vanlife: So reduzierst du den Müll in der Camperküche Weiterlesen »

Zero Waste Camper: In einem Vorratsfach stehen Gläser in verschiedenen Größen, die mit Lebensmitteln gefüllt sind

Unsere Reisevorbereitungen für eine Zero Waste Camperküche

Neben den üblichen Gründen, weshalb es sich lohnt, Müll im Alltag zu vermeiden und somit einen kleinen Teil zur Weltrettung beizutragen, verursacht Müll im Wohnmobil in unseren Augen gleich mehrere Nachteile, die unsere Reise einschränken: Er nimmt wertvollen Stauraum im Camper ein, er sorgt für mehr Gewicht und trägt damit zu einem höheren Spritverbrauch während …

Unsere Reisevorbereitungen für eine Zero Waste Camperküche Weiterlesen »