Mari

Blick aus einer Windschutzscheibe auf eine Straße, im Hintergrund das Meer und blauer Himmel

Wie wir auf unsere Reise gespart haben

Als relativ sicherheitsliebender Mensch war es mir wichtig, vor unserer Reise ausreichend gespart zu haben. Obwohl feststand, dass Fabi unterwegs weiter arbeiten würde und auch ich vorhatte, mir eine kleine Selbstständigkeit aufzubauen, wollte ich ausreichend Puffer haben. Denn ich wusste weder, wie leicht es sein würde, von unterwegs zu arbeiten, noch konnte ich einschätzen, wie …

Wie wir auf unsere Reise gespart haben Weiterlesen »

Eine leere Altbauwohnung. An der Wand lehnt ein Besen.

Nachhaltig ausmisten: So haben wir unsere gesamte Wohnung aufgelöst

Als wir das Wohnmobil gekauft hatten, wohnten wir in einer 100-qm-Wohnung mit zusätzlich 20 qm Keller und einem Unterstand im Hof. Unsere größte Herausforderung während der Reisevorbereitungen war unser materieller Besitz und was wir damit machen werden. Was kann man in einem Wohnmobil gut gebrauchen? Wovon möchten wir uns nicht trennen? Und passt das überhaupt …

Nachhaltig ausmisten: So haben wir unsere gesamte Wohnung aufgelöst Weiterlesen »

Zero Waste Camper: In einem Vorratsfach stehen Gläser in verschiedenen Größen, die mit Lebensmitteln gefüllt sind

Unsere Reisevorbereitungen für eine Zero Waste Camperküche

Neben den üblichen Gründen, weshalb es sich lohnt, Müll im Alltag zu vermeiden und somit einen kleinen Teil zur Weltrettung beizutragen, verursacht Müll im Wohnmobil in unseren Augen gleich mehrere Nachteile, die unsere Reise einschränken: Er nimmt wertvollen Stauraum im Camper ein, er sorgt für mehr Gewicht und trägt damit zu einem höheren Spritverbrauch während …

Unsere Reisevorbereitungen für eine Zero Waste Camperküche Weiterlesen »