Travel Mindset

Hier findest du alle bisherigen Artikel der Kategorie „Travel Mindset“.

Wie möchtest du reisen? Erstellst du gerne einen genauen Plan, den du unterwegs strikt verfolgst, oder fährst du lieber einfach los ins Blaue? Reist du schnell oder langsam? Wie willst du losfahren und wie möchtest du zurückkommen?

Das Internet ist voll mit Reisetipps, mit Must Sees, Must Haves und „Das darfst du auf keinen Fall verpassen“. Das ist oft hilfreich, aber wir dürfen nicht vergessen, dass jeder gut gemeinte Ratschlag eine persönliche Meinung oder Erfahrung ist. Was für mich ein unvergessliches Erlebnis gewesen kann, kann sich für dich als bittere Enttäuschung herausstellen. Jede Erfahrung ist einzigartig und gibt uns die Möglichkeit, an ihr zu wachsen.

Reisen gibt uns die Freiheit, die wir im „normalen“ Alltag oft vermissen: Wir dürfen komplett selbst darüber entscheiden, womit wir unsere Zeit verbringen. 

Wir fahren dort hin, wo es uns am besten gefällt. 

Wir packen nur unsere Lieblingsklamotten ein.

Wir nehmen nichts mit, was uns unterwegs zur Last fallen könnte.

Wir umgeben uns mit Menschen, die uns gut tun und uns inspirieren.

Wir gehen unseren liebsten Hobbies nach.

Wir entscheiden jeden Tag, wie wir das Beste aus einem Tag herausholen können.

Wir beschränken uns auf das, was uns glücklich macht. Jeder Moment soll besonders sein und uns lange in Erinnerung bleiben.

Aber wieso erlauben sich so viele von uns diese Gedanken nur, wenn sie in den Urlaub fahren? Für eine begrenzte Zeit im Leben? Ist letztendlich nicht das ganze Leben eine Reise mit unvorhersehbarem Ende? Wir sollten jedem Tag die Chance geben, der glücklichste unseres Lebens zu werden.

Hier findest du alle Artikel rund um einen bewussten Reisestil. Es geht um Minimalismus, um achtsames Reisen, wie uns die Reise verändert und darum, wie wir Reisen nutzen können, um zu uns selbst zu finden.

Weihnachten für Minimalisten Teil 1: Wieso bekommt man Geschenke, die man nicht haben möchte?

Du bist gerade am Ausmisten, weil du zum Beispiel einen Umzug in den Camper planst? Falls du zu Weihnachten ungewollte Geschenke bekommen hast, könnte das ein kleiner Rückschlag für deinen Weg zu einem minimalistischen Lebensstil gewesen sein. Hast du etwas geschenkt bekommen, das dir überhaupt nicht gefällt? Was tust du nun damit? Die ungeliebten Geschenke …

Weihnachten für Minimalisten Teil 1: Wieso bekommt man Geschenke, die man nicht haben möchte? Weiterlesen »

Nachhaltige Reise-Vorsätze: Das Wohnmobil steht im Grünen

Nachhaltige Reise-Vorsätze fürs neue Jahr: Mein Vanlife wird grüner!

Mach dein Vanlife nachhaltiger und gestalte deine Reise in diesem Jahr ein Stückchen umweltbewusster. Damit tust du nicht nur der Natur etwas Gutes, sondern auch deiner Reisekasse. Außerdem bin ich mir sicher, dass ein achtsamer Reisestil deine Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt! In diesem Artikel findest du viel Inspiration, was du dir für dieses Jahr vornehmen kannst, um auf Reisen Ressourcen zu schonen.

Finanzielle Freiheit durch Frugalismus

Mein Weg in die Finanzielle Freiheit

Mal angenommen, du hättest unbegrenzt Zeit und Geld zur Verfügung: Was würdest du tun? Für mich heißt die Antwort: Mit meinem eigenen Zuhause und meinem Lieblingsmenschen durch ganz Europa reisen. Aber anstatt damit zu warten, bis ich die Finanzielle Freiheit erreicht habe, habe ich es einfach schon jetzt gemacht. In den letzten Monaten habe ich …

Mein Weg in die Finanzielle Freiheit Weiterlesen »

Eine leere Altbauwohnung. An der Wand lehnt ein Besen.

Wie wir unsere Wohnung nachhaltig aufgelöst haben

Als wir das Wohnmobil gekauft hatten, wohnten wir in einer 100-qm-Wohnung mit zusätzlich 20 qm Keller und einem Unterstand im Hof. Unsere größte Herausforderung während der Reisevorbereitungen war unser materieller Besitz und was wir damit machen werden. Was kann man in einem Wohnmobil gut gebrauchen? Wovon möchten wir uns nicht trennen? Und passt das überhaupt …

Wie wir unsere Wohnung nachhaltig aufgelöst haben Weiterlesen »