Camping und Umwelt

Camping bedeutet, der Natur ganz nahe zu sein. Wir können wahrnehmen, dass wir ein Teil von ihr sind. In unserem Camper spüren wir den Wind, den Regen, die Temperaturen. Das Wetter und unsere Umgebung haben einen enormen Einfluss auf unseren Camping-Alltag. Wir begegnen der Natur auf Augenhöhe.

Hier findest du Tipps, wie du deinen Roadtrip mit dem Camper umweltfreundlich gestalten kannst. Ich möchte dir dabei helfen, deinen ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten, und somit dazu beizutragen, dass uns die Schönheit der Natur erhalten bleibt. Das tun wir nicht nur aus Nächstenliebe für die Tiere und Pflanzen, in deren Zuhause wir uns aufhalten, sondern in erster Linie für uns selbst. Nachhaltig zu reisen macht dein Vanlife zu einer bewussten und intensiven Reiseerfahrung.

Upcycling im Wohnmobil: Ideen für nachhaltige DIY-Projekte

Upcycling im Wohnmobil. Vieles, was auf den ersten Blick nach Müll aussieht, kann noch vielfältig weiterverwendet werden. Aus verschiedenen Materialien lassen sich die unterschiedlichsten DIY-Projekte umsetzen. Upcycling ist nachhaltig, kostet wenig bis nichts und fördert die Kreativität. Es verbraucht im Gegensatz zu DIY-Ideen aus dem Bastelladen keine Ressorucen – im Gegenteil: Es verlängert die Lebenszeit …

Upcycling im Wohnmobil: Ideen für nachhaltige DIY-Projekte Weiterlesen »

Schweden mit dem Wohnmobil

Mit dem Wohnmobil in Schweden: 9 Tipps für nachhaltiges Reisen

Schweden ist ein fantastisches Land, um es mit dem Wohnmobil zu erkunden. Die Natur ist wunderbar und es gibt vor allem viele Möglichkeiten, diese zu entdecken. Das mindeste, was wir hier tun möchten, ist unseren ökologischen Fußabdruck so klein zu halten, wie das beim Reisen mit dem Wohnmobil eben möglich ist. Hier also ein paar …

Mit dem Wohnmobil in Schweden: 9 Tipps für nachhaltiges Reisen Weiterlesen »

Ein zugeklappter Klodeckel auf einer Holzplatte in einem Wohnmobil Badezimmer

Trockentrenntoilette im Wohnmobil: Ein Muss für nachhaltiges Vanlife

Hast du in deinem Wohnmobil eine Trockentrenntoilette? Die Frage nach der mobilen Toilette taucht in nahezu allen Gesprächen mit anderen Campern früher oder später auf. Während wir mit unserer Trockentrenntoilette vor drei Jahren noch eher eine Ausnahme waren, finden wir sie inzwischen in immer mehr Wohnmobilen. Hier erfährst du, wieso eine Trockentrenntoilette auch für dein …

Trockentrenntoilette im Wohnmobil: Ein Muss für nachhaltiges Vanlife Weiterlesen »

Verhütung mit der Gynefix Kupferkette

Hormonfreie Verhütung auf Reisen: Meine Erfahrungen mit der Gynefix Kupferkette

Die Verhütung mit der Gynefix Kupferkette ist keine neue Erfindung. Trotzdem habe ich das Gefühl, dass noch zu wenig darüber gesprochen wird. Als ich mir die Kupferkette vor fünfeinhalb Jahren einsetzen lies, war die Informationslage noch recht dünn. Persönliche Erfahrungsberichte fand ich nur selten. Deswegen steuere ich hiermit meinen Teil bei, damit diese hormonfreie Verhütungsmethode …

Hormonfreie Verhütung auf Reisen: Meine Erfahrungen mit der Gynefix Kupferkette Weiterlesen »

Pflanzen beim Vanlife

Green Vanlife: Diese Pflanzen überleben im Wohnmobil

Pflanzen machen das Vanlife erst so richtig gemütlich. Hier erfährst du, welche Pflanzen ich seit Jahren in meinem Wohnmobil habe und mit welchen ich kein Glück hatte. Du bekommst Tipps zu Vanlife-tauglichen Pflanzen, zu nachhaltiger Blumenerde und umweltfreundlicher Pflanzenpflege. Und obendrauf gibt‘s ein bisschen Inspiration für kreative DIY-Blumentöpfe. Schnapp dir deinen grünen Daumen und los …

Green Vanlife: Diese Pflanzen überleben im Wohnmobil Weiterlesen »

Nachhaltige Sonnencreme: Wie sinnvoll schützt sie unsere Haut und unsere Umwelt

Nachhaltige Sonnencreme: Sonnenschutz, Gesundheitsrisiko oder Umweltkatastrophe?

Okay, wer hatte schon den ersten Sonnenbrand des Jahres? Ich schon. Nur mal kurz die Sonnencreme vergessen und die montenegrinische Mittagssonne unterschätzt und schon brannten meine Schultern. Mit ein bisschen Kokosöl und Aloevera klang die Verbrennung zwar schnell wieder ab, aber wie sagte meine Mutter immer so schön? „Die Haut vergisst nie“. Was an dem …

Nachhaltige Sonnencreme: Sonnenschutz, Gesundheitsrisiko oder Umweltkatastrophe? Weiterlesen »

Haare waschen mit Roggenmehl

Haare waschen mit Roggenmehl: Wie gut eignet sich die nachhaltige Shampoo-Alternative fürs Vanlife?

Haare waschen mit Roggenmehl? Ja, richtig gelesen. Die geniale Methode wird immer bekannter und immer mehr Menschen entscheiden sich dafür. Sei es, weil sie Plastik vermeiden oder weil sie Kopfhautirritationen in den Griff bekommen möchten. Mit Roggenmehl die Haare zu waschen ist nämlich nicht nur aus ökologischen Gesichtspunkten sinnvoll, sondern auch für unseren Körper. In …

Haare waschen mit Roggenmehl: Wie gut eignet sich die nachhaltige Shampoo-Alternative fürs Vanlife? Weiterlesen »

Der Umzug: Leben im Wohnmobil

Umzug ins Wohnmobil: Daran musst du vor Beginn deiner Reise denken

Der Umzug ins Wohnmobil ist anders als andere Umzüge. Man hat plötzlich deutlich weniger Platz, muss sich um einige rechtliche und organisatorische Dinge kümmern und sich in dem neuen Lebensstil zurechtfinden. Mein Umzug in unseren Camper liegt schon zwei Jahre zurück, trotzdem begleiten mich einige Themen bis heute. Wie ich vorgegangen bin, was ich von …

Umzug ins Wohnmobil: Daran musst du vor Beginn deiner Reise denken Weiterlesen »

Segelbotte im Hafen von Kalamata

Vegan reisen in Griechenland (2/2): Insider-Tipps aus Kalamata

In Teil 1 meiner Reihe „Vegan in Griechenland“ habe ich meine persönlichen Eindrücke und Erfahrungen mit euch geteilt und euch außerdem einen Geheimtipp aus Kalamata versprochen. Bereit? Los geht‘s! Was Kalamata besonders macht Die Region Messenien hat es uns absolut angetan. Auf dem „ersten Finger“ des Peloponnes gibt es unfassbar viel zu entdecken. Die legendäre …

Vegan reisen in Griechenland (2/2): Insider-Tipps aus Kalamata Weiterlesen »